Umweltschule

Als evangelische Schule sehen wir einen besonderen Auftrag in der Bewahrung der Schöpfung. Deshalb engagieren wir uns seit Jahren in verschiedenen Projekten für Nachhaltigkeit und Naturschutz. In diesem Jahr streben wir an, den Titel "Thüringer Nachhaltigkeitsschule" zu erhalten.

Sowohl in außerschulischen Projekten im Bereich des Ganztags, als auch in den Unterrichtsinhalten steht das Thema Nachhaltigkeit immer wieder im Mittelpunkt. Hinzu kommen verschiedene Kooperationen mit lokalen Vereinen und Organisationen, die uns mit Fachwissen und Tat zur Seite stehen.

Folgende Projekte konnten bisher durchgeführt werden:

  • Nistkastenpflege (in Kooperation mit dem NABU Thüringen)
  • Bau und Anbringung von Nistkästen (in Kooperation mit dem NABU Thüringen)
  • Müllsammelaktionen in öffentlichen Parks und im angrenzenden Wohngebiet (in Kooperation mit der Stadt Sömmerda)
  • Müllsammelaktion auf der Unstrut (in Kooperation mit dem Kanu-Club Sömmerda)
  • Pflanzen von Bäumen auf dem Schulgelände
  • Anlegen von Blühstreifen auf dem Schulgelände
  • Schokoladen-Projekt zum Thema Nachhaltigkeit und Fairer Handel (in Kooperation mit dem Weltladen Logodemu Sömmerda)
  • Upcycling-Projekte (Filzen, Textildruck)
  • Teilnahme an der Stunde der Gartenvögel (NABU)
  • Anlegen eines Schul-Bibel-Gartens